Dirtpark in Hergenrath – ein Highlight für die Jugendlichen

Eingetragen bei: Non classé | 0

1050421aAm Samstag, den 4.7.2015, starteten die ersten Baggerarbeiten am Dirtpark in Hergenrath neben dem Spielplatz. Ein Dirt Park – auch Bikepark, ermöglicht es den Jugendlichen sich mit Mountainbikes oder BMX Rädern auf künstlich angelegten Hügeln und Pisten auszutoben.
Die Firma „Der Maulwurf“ von Daniel Bosten hatte sich bereit erklärt, diese Arbeiten kostenlos auszuführen und somit diesen Teil des Dirtpark zu sponsern. Beginn der Strecke ist ein gewaltiger Abfahrtshügel, der durch eine steile Rampe für genügend Geschwindigkeit sorgt, um dann über mehrere Sprunghügel, sogenannte Tables, weiter bis zum Auslauf der Strecke zu fahren. Diese Tables benötigen ein großes Erdvolumen, was die Baggerarbeiten für Daniel Bosten sehr umfangreich macht. Parallel wird neben diesem Parcours noch eine Crossbahn gebaut mit Steilkurven, kleinen und größeren Schikanen. Hier können sich nach Fertigstellung alle Crossfahrer mit ihren Bikes austoben und ihre Geschicklichkeit zeigen.
Damit wird in Zukunft der Hergenrather Park mehr als nur ein Spielplatz sein. Heute gehört die Suche nach Herausforderungen und deren Bestehen zur Entwicklung der jungen Menschen. Somit schaffen wir eine Möglichkeit, junge Menschen aus ihren virtuellen Spielwelten herauszuholen und sich im Sport zu beweisen. Eine sinnvolle Alternative zu Computern, Drogen oder Alkohol.